Ein Schnittstellentest ist ein Komponententest mit Fokus auf der Überprüfung der Schnittstellen einer Komponente. Diese Testart betrachtet die Komponente als sogenannte “black box” und überprüft die Konformität der veröffentlichten Schnittstellen der Komponente.

Ein Schnittstellentest ist ein wichtiger Teil der Testpyramide. Während ein Komponententest sicherstellt, dass eine Komponente im Inneren korrekt arbeitet, stellt der Schnittstellentest sicher, dass das Zusammenspiel der getesteten Komponente mit anderen Komponenten eines IT-Systems wie spezifiziert funktioniert.


Wikipedia: Schnittstellentest

Ein Softwaretest prüft und bewertet Software auf Erfüllung der für ihren Einsatz definierten Anforderungen und misst ihre Qualität. Die gewonnenen Erkenntnisse werden zur Erkennung und Behebung von Softwarefehlern genutzt. Tests während der Softwareentwicklung dienen dazu, die Software möglichst fehlerfrei in Betrieb zu nehmen.