CARDS+

Tag: Systembeschreibung (page 1 of 4)

Was beschreibt der Baustein Task?

Komplexe IT-Systeme bestehen aus Software, Middleware und Hardware. Der Betrieb eines IT-Systems stellt nicht erst seit der Idee der DevOps eine große Herausforderung an eine Betriebsorganisation. Moderne Systeme sind heterogen in vielerlei Hinsicht. Software wird von den Entwicklern in verschiedenen Programmiersprachen entwickelt. Eine Architektur mit Microservices oder die Verwendung der Cloud führt zu einer Vielzahl von Komponenten, die mit unterschiedlichen Technologien realisiert werden. Datenbanken haben relationale Modelle oder sind dokumenten- oder graphenbasiert. Verteilte Datenverarbeitung mit Events oder Microbatches spielt durch den Bedarf an Big-Data-Lösungen eine immer größere Rolle. Die Liste ließe sich noch fortsetzen.

Continue reading

Logo Redenswerte

Zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben wurden unsere Teams verstärkt. Im Rahmen einer Reihe von Einführungsveranstaltungen durfte ich den neuen Entwicklern Silas Entner, Josef Eilers und Jan Eklund die Methode CARDS+ als Grundlage für unser Vorgehen zur fachlichen und technischen Dokumentation im Projekt vorstellen.

Continue reading

Confluence macht es möglich!

Die Methode CARDS+ ist ein agiler Ansatz mit dem Ziel, Produktwissen strukturiert und mit hoher Qualität zu erfassen. Ohne Wiki wird die Umsetzung jedoch nicht gelingen. Confluence vom australischen Hersteller Atlassian ist so ein Wiki. Ein Confluence-Bereich ist sehr gut geeignet für den Aufbau einer Produktdokumentation. Confluence hat alle Funktionen, die notwendig sind für die Umsetzung der Methode CARDS+. Und mit dem Add-On-Konzept gibt es eine Vielzahl von Erweiterungsmöglichkeiten für das Wiki, z.B. Glossary, Scroll-Office, Scroll-Versions und die Integration von Gliffy, Draw.io oder Balsamiq.

Continue reading

CARDS+ auf einer Seite

Die Methode CARDS+ ist ein agiler Ansatz, um Wissensmanagement in Software-Projekten richtig zu organisieren und zielgerichtet und inkrementell zu dokumentieren. Mit einer festen Struktur in einem Wiki und Prinzipien und Praktiken der Entwickler bringen wir Effizienz und Qualität in die Erstellung und Pflege einer Dokumentation. In diesem Blog gibt es keine Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen. Ich lade aber jeden interessierten Leser ganz herzlich ein, auf XING Feedback oder Fragen zum Blog zu hinterlassen. Gerne diskutiere ich dort Ideen, Vorteile und Nachteile von CARDS+ und anderen agilen Ansätzen.

Continue reading

CARDS+ auf einen Blick

Die Methode CARDS+ ist ein agiler Ansatz, um Wissensmanagement in Software-Projekten richtig zu organisieren und zielgerichtet und inkrementell zu dokumentieren. Mit einer festen Struktur in einem Wiki und Prinzipien und Praktiken der Entwickler bringen wir Effizienz und Qualität in die Erstellung und Pflege einer Produktdokumentation.

Continue reading
Olderposts

Copyright © 2018 Impressum Datenschutz

Zum Anfang ↑