Tag: Methode

Wissenswerte

Gärtner werden ist nicht schwer, Gärtner sein jedoch sehr!

Wissenswerte

Was ist der Unterschied zwischen inkrementell und iterativ?

Redenswerte

Im Anschluss an eine Einführungsveranstaltung über den Einsatz der Methode CARDS+ für neue Mitarbeiter im Projekt hat sich ein interessantes Gespräch entzündet. Was waren meine Gründe für die Entwicklung eine Ansatzes für agiles Wissensmanagement, was war meine Motivation und welche Treiber gab es?

Dokumentieren mit Blaupause

Programmieren ist ein kreativer Prozess, in vielen Bereichen ist aber handwerkliches Geschick notwendig. Vergleichen wir Tätigkeiten in der Software-Entwicklung beispielsweise mit dem Hausbau, dann erkennt man manche Parallelen. In beiden Disziplinen reden wir vom Architekturstil und benutzen Baupläne. Viele Bauteile sind vorgefertigt und werden nur verbaut. Werkzeuge spielen eine wichtige Rolle. In beiden Bereichen nutzen wir…
Read more

CARDS+ passt zu agiler Entwicklung

Das Ziel agiler Entwicklung ist es, den Entwicklungsprozess flexibler und schlanker zu machen, als das bei den klassischen Vorgehensmodellen der Fall ist. Man möchte sich mehr auf die zu erreichenden Ziele konzentrieren und auf technische und soziale Probleme bei der Entwicklung eingehen.

Zielgerichtet dokumentieren

Dokumentieren wird oft als lästige Pflicht empfunden. Es gilt als verzichtbar. Gerne “vergessen” wir auf Dokumentation, weil es “wichtigere” Dinge zu erledigen gilt. Das ist sehr schade, weil auf dem Weg zu guter Software erarbeiten wir uns sehr viel Wissen. Wenn wir dieses Wissen nicht sichern, geht es unweigerlich verloren.