CARDS+

Category: Visionen

Die Einsatzmöglichkeiten von CARDS+

Vision Kontinuierliche Produktentwicklung

Vor nicht all zu langer Zeit habe ich im Online-Magazin infoQ einen Artikel mit dem sehr spannenden Titel “If You Need to Start a Project, You’ve Already Failed” gelesen. Der Autor ist der Meinung, dass der Verzicht auf ein Projekt als zeitlich begrenzter Rahmen für eine Veränderung (z.B. ein neues Produkt) das beste Vorgehen für ein erfolgreiches Unternehmen ist. Ich fand die Idee so spannend, dass ich in dieser Vision die Rolle einer Produktdokumentation bei kontinuierlicher Entwicklung eines Produktes ohne Projekt betrachte. Ich möchte zeigen, dass die Methode CARDS+ auch in diesem Fall funktioniert.

06 Vision Kontinuierliche Produktenwicklung

Continue reading

Vision Produktpflege

Nehmen wir an, dass es ein Projekt zur Entwicklung einer Individuallösung gibt. Das Software-Produkt ist produktiv im Einsatz, es gibt aber keinen Bedarf an wesentlichen Änderungen. Es soll erhalten werden, das Budget ist aber begrenzt. Unter den geänderten Randbedingungen übernimmt ein Wartungsprojekt die Produktpflege. In meiner Vision gibt es eine Produktdokumentation, die mit der Methode CARDS+ erstellt und gepflegt wurde. Die Qualitätssicherung des Entwicklungsprojektes hat dafür gesorgt hat, dass die Inhalte in einem Wiki erfasst und weitestgehend fehlerfrei und vollständig sind.

05 Vision Produktpflege
Continue reading

Vision Projektkrise

Projekte scheitern. Das ist eine Tatsache. Auch agile Projekte scheitern. Sie scheitern aber anders als klassische Projekte. In meiner Vision möchte ich ein Szenario skizzieren, in dem ein bisher erfolgreiches Projekt scheitert. Dabei gehe ich besonders auf die Rolle einer Produktdokumentation ein, die mit der Methode CARDS+ erstellt und gepflegt wurde.

04 Vision Projektkrise

Continue reading

Vision Standardprodukt

In dieser Vision mache ich mir Gedanken über die Rolle einer Produktdokumentation, die mit der Methode CARDS+ erstellt und gepflegt wurde, in einem Szenario, in dem ein Auftraggeber eine Individuallösung durch eine Lösung mit einem Standardprodukt ersetzt. Werbeversprechen der Hersteller von Standardprodukten verführen Auftraggeber. Sie erwarten durch den Umstieg auf ein Standardprodukt die Lösung aller Probleme.

03 Vision Standardprodukt

Continue reading

Vision Produktinnovation

Stellen sie sich ein erfolgreiches System vor. Alle an das Software-Produkt gestellten Anforderungen werden erfüllt. Die Nutzer sind zufrieden. Der Auftraggeber ist erfolgreich. So erfolgreich, dass die Anzahl der Nutzer steigt und das Einsatzgebiet erweitert wird. In der Vision erreicht die Software-Architektur ihre Grenzen. Eine weitere Steigerung der Nutzerzahlen ist nicht mehr möglich. Die Herausforderung ist die Skalierung des Systems. Der Einsatz einer neuen Technologie ist die Lösung. Ich möchte zeigen, dass eine Produktdokumentation, die mit der Methode CARDS+ erstellt und gepflegt wird, bei einer so umfangreichen Veränderung eines Software-Produktes großen Wert hat.

02 Vision Produktinnovation

Continue reading

Vision Produktidee

Nehmen Sie an, Sie werden beauftragt, ein völlig neues Software-Produkt zu entwickeln. Sie bekommen die Chance, eine individuelle Lösung mit einer agilen Projektorganisation auf der “grünen Wiese” zu entwerfen. Ich möchte Sie an meiner Vision teilhaben lassen, in der dieses Projekt mit der Methode CARDS+ erfolgreich startet.

01-Vision-Produktidee

Continue reading

Copyright © 2018 Impressum Datenschutz

Zum Anfang ↑