Month: December 2015

Wissenswerte

Im Glossar gilt das Highlander-Prinzip: Es darf nur einen geben.

Warum brauchen wir ein Glossar?

Ein Glossar ist eine Sammlung von Fachbegriffen aus dem Geschäftsfeld im Unternehmen, in dem die Software zum Einsatz kommt. Das Glossar der Methode CARDS+ ist Teil des Wiki, Teil der Produktdokumentation. Das Glossar ist das “Wörterbuch” des Projektes. Es ist ein Mini-Lexikon, zugeschnitten auf das Produkt.

Wissenswerte

Das Glossar ist das “Wörterbuch” des Projektes. Es ist ein Mini-Lexikon, zugeschnitten auf das Produkt.

Wie pflegen wir das Backlog?

Das Backlog ist ein wichtiges Artefakt von Scrum. Es ist als Product- und Sprint-Backlog Bestandteil des agilen Prozesses. Es beschreibt den aktuellen Zustand der Planung für das Produkt bzw. den Sprint für das nächste Produktinkrement. In Rahmen meiner Zertifizierung zum Product-Owner hat der Kursleiter Roman Pichler den Begriff “Backlog-Management” geprägt. Er subsummiert darunter die bekannten Begriffe wie…
Read more

CARDS+ auf einer Seite

Die Methode CARDS+ ist ein agiler Ansatz, um Wissensmanagement in Software-Projekten richtig zu organisieren und zielgerichtet und inkrementell zu dokumentieren. Mit einer festen Struktur in einem Wiki und Prinzipien und Praktiken der Entwickler bringen wir Effizienz und Qualität in die Erstellung und Pflege einer Dokumentation. In diesem Blog gibt es keine Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen. Ich lade aber…
Read more

Redenswerte

Wiebke Gartler (kurz WG) ist Gärtner für unser Wiki. Sie hat die Aufgabe, die Team-Bereiche im Confluence neu zu gestalten.